ErE Tage mit den sechsten Klassen

In der Adventszeit und zu Beginn des neuen Jahres hatten die sechsten Klassen einen ErE-Tag mit der Schulseelsorgerin Mariele Reppenhorst. Dabei ging es vor allem um die Klassengemeinschaft und die Fähigkeiten und Talente jedes Einzelnen. Wir haben uns von einem Bibeltext aus dem Korintherbrief leiten lassen und festgestellt, dass die Klassen wie ein Puzzle sind. Jedes Kind ist ein Teil und trägt durch seine Art einen wichtigen Beitrag zur Gemeinschaft bei. Es braucht jede und jeden, denn nur wenn wir alle Teile zusammensetzen, können wir das schöne Puzzle sehen. Außerdem haben wir in einer Andacht Kerzen für jede/jeden aus der Klasse entzündet und gegenseitig Briefe mit guten Wünschen geschrieben. 

 

Text und Fotos: Mariele Reppenhorst

- VERÖFFENTLICHT: 28. Januar 2024 -

Zurück zur Newsübersicht

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

10
Jun

Besuch aus der Landesvertretung NRW in Brüssel an unserer Schule

Am 3. Juni war Susanne Metzler, die Stellvertretende Leitung der Landesvertretung NRW in Brüssel, zu

Weiterlesen …

07
Jun

Juniorwahl zur Europawahl 2024: Das GSC ist mit dabei!

Am 03.06.24 ging es für die Schüler/innen der Klassen 9-Q1 des Gymnasiums St. Christophorus bei der

Weiterlesen …

06
Jun

GSC-Spenden in Bosnien angekommen

In der vergangenen Woche sind unsere gesammelten Spenden in Bosnien eingetroffen.

Weiterlesen …

13
Mai

Im Zeichen Europas - Europatag am Gymnasium St. Christophorus

Ganz im Zeichen Europas stand das Gymnasium St. Christophorus an drei Tagen unmittelbar vor dem

Weiterlesen …

09
Mai

Die Wasserfahrt 2024: ein voller Erfolg!

Vom 29. April bis zum 03. Mai 2024 fand für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 die

Weiterlesen …

24
Apr