Einführung von persönlichen Tablets ab Klasse 9 beschlossen

Nach einem langen und intensiven Austausch in den Gremien der Schulmitbestimmung hat die Schulkonferenz am vergangenen Donnerstag beschlossen, dass ab dem Schuljahr 2023/24 alle Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9 zukünftig mit einem persönlichen Tablet arbeiten werden. Diese Entscheidung wird in einem ersten Schritt die aktuellen Klassen 8 und 9 betreffen, deren Eltern im Rahmen von zwei Infoabenden am 1. und 2. März 2023 über den genauen Ablauf informiert werden. Für die aktuellen jahrgangsstufen in der Oberstufe bleibt es bei der freiwiligen Regelung.

- VERÖFFENTLICHT: 07. Februar 2023 -

Zurück zur Newsübersicht

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

11
Feb

Neuigkeiten zur Verkehrssituation in der Kardinal-von-Galen-Straße

Diesen Beitrag möchten wir nutzen, um uns bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft zu bedanken,

Weiterlesen …

07
Feb

GSC - Elternvortag zum Thema Mobbing 19.02.24

Am 19. Februar findet der Informationsabend zum Thema „Mobbing“ statt, der zukünftig fester

Weiterlesen …

01
Feb

Neuanmeldungen Klasse 5

Nach Auswertung aller eingegangenen Unterlagen können wir die freudige Nachricht verkünden, dass

Weiterlesen …

29
Jan

SchulsanitäterInnen frischten Erste-Hilfe-Kenntnisse auf

Am Donnerstag, 18.1.2024 wurden die Erste-Hilfe-Kenntnisse unserer SchulsanitäterInnen in einem

Weiterlesen …

28
Jan

„turavie“ zu Besuch beim Bürgermeister der Stadt Werne

Am vergangenen Mittwoch besuchte die Schülerfirma „turavie“ des Gymnasiums St. Christophorus

Weiterlesen …

28
Jan

ErE Tage mit den sechsten Klassen

In der Adventszeit und zu Beginn des neuen Jahres hatten die sechsten Klassen einen ErE-Tag mit der

Weiterlesen …

21
Jan

GSC erfolgreich bei den Schulmeisterschaften im Hallenfußball

Am 18. Januar war es wieder soweit und die diesjährigen Schulmeisterschaften der weiterführenden

Weiterlesen …