„Physik Aktiv“ 23 – schulinterne Vorausscheidung am GSC

Am Dienstag, dem 2.5.2023 fand am Gymnasium St. Christophorus für die Klassen 5 bis 8 die schulinterne Vorausscheidung zum Wettbewerb „Physik aktiv“ der Bezirksregierung Arnsberg und der Fachhochschule Südwestfalen mit dem Thema „Hoch-H(in)aus“ statt. Die Aufgabe: nur aus Papier und Klebstoff sollen möglichst leichte „Hoch-Häuser“ oder „Türme“ gebaut werden, die je nach Jahrgangsstufe 60 oder 80 cm hoch sind und auf der Spitze eine Last von ca. 520 g tragen: Eine handelsübliche Wasserflasche und zwei Spielzeugfiguren.

Die Schülerinnen und Schüler treten in Gruppen gegeneinander an. Gewonnen haben die Teams mit den leichtesten Gebäuden, die die Anforderungen erfüllen. An unserer Schule traten insgesamt 69 Schülerinnen und Schüler in 20 Teams gegeneinander an.

Der Wettbewerb ist durch die Bezirksregierung Arnsberg und die FH Hagen mit dem Ziel initiiert und unterstützt worden, dass Interesse der Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften und Technik zu wecken und zu erhalten. Die Siegerteams der insgesamt ca. 40 teilnehmenden Gymnasien und Gesamtschulen im Regierungsbezirk treten am 2. Juni in Hagen bei einem Abschlusswettbewerb gegeneinander an.

Die Farben unserer Schule werden durch das Team „TeamTurm“ mit Henrik Haselhoff, Sebastian Ruffert, Aurelius Stöppelkamp und Hannes Zimmermann (5a) und das Team „The Brains“ mit Nina Grau und Lotta Overtheil (7b) als Schulsieger vertreten.

 

- VERÖFFENTLICHT: 04. Mai 2023 -

Zurück zur Newsübersicht

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

25
Mär

Achtklässler lieber schlau, statt blau

Auch in diesem Jahr kamen wieder alle Achtklässler in den Genuss der Veranstaltung zum Thema

Weiterlesen …

20
Mär

Startschuss für die Produktion von turavie

Nach langer Planung freuen wir Euch mitteilen zu können, dass unser Spiel nun in der

Weiterlesen …

11
Feb

Neuigkeiten zur Verkehrssituation in der Kardinal-von-Galen-Straße

Diesen Beitrag möchten wir nutzen, um uns bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft zu bedanken,

Weiterlesen …